Schiebevorhänge

Schiebevorhänge als Raumteiler

Wer eine Wohnung einrichtet, wird auf vieles achten: Funktionalität, Design, Raumaufteilung, Farbe … und vieles mehr. dabei kommt es aber nicht nur darauf an, dass die eigenen Wünsche im Sinne des Anspruchs und Geschmacks erfüllt werden, sondern es geht ein Stück weit auch um die Qualität der Objekte, mit denen man seinen Wohnraum gestalten möchte. Das beginnt beim Fußbodenbelag und endet bei den Elektrogeräten für die Küche. Worauf im Endeffekt Wert gelegt wird, muss jeder für sich selbst entscheiden, aber einige Tipps, vor allem für eine funktionelle Gestaltung, schaden nie.

Ein bestimmter Einrichtungsgegenstand, der Funktionalität, und in den meisten Fällen auch eine hohe Qualität, mit sich bringt, ist der Schiebevorhang. Ganz gleich, ob Sie ihn als Fensterbehang nutzen, um den Raum vor Lichteinstrahlung und Wärmezufuhr zu schützen, um das Licht im Raum gekonnt zu dosieren, die Antwort auf alle Fragen liegt in der Auswahl der Stoffe für Schiebevorhänge.

Je nach Belieben können sowohl lichtdurchlässige Stoffe, Stoffe mit Aufdruck, Schiebevorhänge für den Sonnenschutz oder farbig gestaltete Varianten gewählt werden.

Ein Schiebvorhang allein kann viel bewirken, aber mehrere Elemente, die über ein Flächengardinen-Schienensystem verzogen werden können, entwickeln sich zu einer dynamischen Anlage, mit der viele Varianten entstehen, die durch Design und Raffinesse das Wohnerleben mitgestalten können. Sofern einzelne Elemente kurz geschnitten sind und einander überlappen, lässt sich aus der hübschen Wohnidee schnell etwas Praktisches bilden: Durch das Übereinanderziehen der Vorhänge können die Schiebevorhänge blickdicht wirken und somit vereinzelte Fensterareale abdecken.

Wenn die Schiebevorhänge einmal nicht als Fensterbehang gedacht sind, können sie auch als Raumteiler genutzt werden. Die hängenden Objekte nehmen wenig Raum ein und können dennoch eine optische Unterteilung hervorrufen, um, zum Beispiel einem großen Wohnzimmer, einen extra Ruhebereich einzuräumen, ohne diesen durch Wände oder Schränke vom Rest des Raumes abzugrenzen. Dadurch können Sie innerhalb eines Raumes mehrere Stilideen umsetzen und gleichsam dafür sorgen, dass diese sich nicht überschneiden.

© 2018 All Rights Reserved. schiebevorhaenge1.de | Impressum